Montag, 14. Mai 2012

Richard ist 18



Ein Friedrich-Wilhem-Heft in DIN A 6 gab es ja mal beim Mekka 2010, hier umfunktioniert in eine Karte für Richard, der seinen 18. Geburtstag feierte. Der Einstein-Stempel von der Stempelbar lässt sich am besten auf Glossy Papier mit  Archival Ink -black abstempeln. Auf dem gestreiften HG Papier sind u.a. auch kleine Zahlen zu sehen. Im Umschlag sind "natürlich" die Euronen, auf der Rückseite des Tags hat mein Sohn unterschrieben, zumindest hatte er es vor....
Liebe Grüße

 

Kommentare:

  1. Liebe Anke, du hast immer so tolle Ideen, deine Karte ist super. Der Einstein passt perfekt zu einem 18. Geburtstag.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke, die Karte ist für einen 18.Geburtstag ja perfekt - sieht spitze aus :-)

    Viele liebe Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  3. Uiiii, ich merke gerade, dass Du rot magst, hihi.
    Klasse gemacht, das Motiv paßt wirklich suopi dafür.


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Torsten oder wie immer du auch heißt! Kommentare, ob als Lob oder Kritik mag ich, aber Kommentare nur mit Links für Werbung lösche ich!
    Anke

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...