Sonntag, 27. Januar 2013

Geburtstagskuchenbausatz mit Tag

Den Geburtstagskuchenbausatz von Miri kennt ja mittlerweile bestimmt jeder.
Mir hat etwas gefehlt um persönliche Wünsche unterzubringen. Also habe ich ein Tag angefertigt, mit einem SU-Stempel bestempelt und die Rückseite freigelassen für ein paar persönliche Worte.


Natürlich wird es nicht einfach in die Box gelegt. Ich habe ja kein Klarsichtfenster gestanzt damit man in die Box sehen kann. Also wurde das Desingpapier auf 3DPads geklebt und so kann man das Tag hineinschieben....
Oben auf der Box habe ich dann einen "Schüttelrahmen" gemacht, im Hintergrund ist der Name aufgeklebt und ein paar "Glitzersteinchen" hineingelegt.

Natürlich wird auch das Törtchen etwas verziert, ebenso wie die Kerze. Die Streichholzschachtel (mit der aufgeklebten Reibefläche) ist auch mit dem Cardstock und dem gemusterten Papier verziert und alles passt doch super gut zusammen..
LG Anke

Samstag, 26. Januar 2013

Im Quadrat...

Diese Karte hat mir meine Freundin Britta zum Geburtstag geschenkt....
 Und hat sie mir gefallen???????????


Jaaaaaaaa, ich habe sie gnadenlos abgekupfert und endlich mal Papierreste aus der Schachtel mit dem gepunkteten Papier verbraucht. 








 


 Es sind 2 Quadrate mit einem Spellbinder ausgestanzt, versetzt aufgeklebt und dann mit einem Inchiestanzer jeweils 4 mal aus zwei gemusterten Papieren gestanzt und dann aufgeklebt...

Freitag, 25. Januar 2013

Vor dem 1. Kaffee Klappe halten








Na, bei wem ist das so? Und ob Kaffee für den Leib was Gutes ist??? Aber lecker....
Eine Tri-shutter card mit einem Penny Black Motiv, das 1. mal mit der Cameo ausgeschnitten, die Texte embosst...und ein wunderschönes glitzerndes Hintergrundpapier...
Die Karte sollte eigentlich beim Karten-Kick-Off im Stempelmeer Forum als Inspiration dienen, aber zuerst habe ich den Termin verschlafen und dann hatten einige wohl Probleme mit den Maßen...
Und mir gefällt die Kartenform (auch ohne Schneidemaschine) gut, da man sie ja so schön hinstellen kann und sie trotzdem portofreundlich ist (ausser es sind wieder ein paar Charms und anderes Gedöns drauf...)

Sonntag, 20. Januar 2013

Trauerkarten...

 Die vertikale und horizontale Prägelinie sieht man leider nicht auf dem Foto...



 Hier waren die Kartenrohlinge schon "beflockt"





Trauerkarten, manchmal braucht man sie leider...
Ich embosse immer alle Motive und auch den Text im Inneren der Karte. Ich hoffe sie bleiben in der Vorratskiste....
LG Anke

Camping-Karte


 Auch diese Karte ist enstanden aus meinen Übungen mit der Klopfbirne...das Stempelset habe ich schon solange und auch vorher noch nicht ausprobiert...
Naja und wenn man dann wandern war, kann man sich auf der Bank niederlassen und ein Bier zur Brotzeit trinken (wobei das ja im Ruhrgebiet nicht Brotzeit heißt)...

Happy Birthday

Noch einmal das wunderschöne Hintergrundpapier...eine Geburtstagskarte mit einem großen Blümchen aus mehreren Lagen und einem großen Brad...
LG Anke

Paradies - Paradise


Mit meiner Freundin Britta habe ich mal wieder "embosst, gewischt und geklopft", Akzente mit dem weißen Gelpen und dem Glitter Pen gesetzt.  Aber ob so eine einsame Insel wirklich das Paradies ist??? Ich glaube nicht...aber schön siehts aus...

Federn-Karte....





Tanja macht wunderschöne Federn-Karten. Die Federn sind bei ihr ausgestanzt, mangels Stanze habe ich zwei Federn gestempelt (La Blanche), rot embosst und anschließend mit einem American Crafts Glitter Marker (Glitzer-Stift) ausgefüllt sieht man auf dem Foto leider nicht...


Und dann habe ich auch noch Washi tape ausprobiert...mir gefällt es ganz gut..
LG Anke

Mittwoch, 16. Januar 2013

Diagonal Double Pocket Card


Diese Karte habe ich nach der Anleitung vom Stempeleinmaleins gebastelt.
Sie ist aus einem 30,5 cm mal 30,5 cm Bogen gefaltet. Man muss nur darauf achten, dass das Muster der Rückseite anschließend auf dem Kopf steht....

 


Der Text auf dem Tag wieder embosst, der Bogen war schon auf der Vorderseite so wunderschön beglittert...
LG Anke

Smiley..

Zum basteln bin ich das letzten 7 Monate kaum gekommen, aber einige wenige Karten hatte ich noch. Also wurde das Geschenk dazu passend ...