Mittwoch, 2. Januar 2013

Let it snow Schüttelkarten

In einer englischen Bastelzeitschrift sind Karten gezeigt worden, die man in 50 Minuten anfertigen kann. Die Betonung liegt wohl  auf kann. Diese Schüttelkarten finde ich total klasse, habe aber die Karten "etwas" ausgearbeitet und mehrmals (!) 50 Minuten gebraucht...bin ja eh die Bastelschnecke

Die 1. Karte mit dunkelblauen Hintergrund, jeder aufgedruckte Stern beglittert, den Stempelabdruck von Penny Black mit 3 D Pads "etwas" aufgepolstert, mehrere Glittersorten gemischt , die Schneeflockenbordüre mit einem Martha Stewart-Stanzer ausgestanzt, verziert mit Halbperlen....



Im Inneren der Karte habe ich aus dem blauen Hintergrundpapier auch die Bordüre und aus Glitzerpapier einzelne weiße Sternflocken ausgestanzt, die ich überall dazwischen geklebt habe...Und da diese Karte die Stadt verläßt, mein Lieblingsstempel "Post aus Dortmund"..

Das gleiche Motiv in einem grünblau Ton, das Hintergrundpapier war schon  beglittert und beglimmert. Hier habe ich den Abstandshalter doppelt genommen, damit ich die Schneemänner noch plastischer machen kann. Allerdings ist dadurch viiiiiiiiiiiel mehr Glitter in der Karte..(ich hoffe. sie geht auf dem Postweg nicht auf...)
 Die Bordüren aus Glitzerpapier ausgestanzt und teilweise mit Halbperlen verziert.


 Reste von dem Hintergrundpapier im Innern der Karte...und auch diese Karte bleibt nicht hier..



Eine längere Zeit habe ich auch gebraucht um meinen Arbeitsplatz von Glitter und Glimmer zu befreien..
Liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Wow wow wow...wie toll sin die denn geworden?!! Wahnsinn! Gefällt mir sowas von gut! Wunderschön!!!!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,

    musste grade beim lesen ein paarmal dolle schmunzlen, besonders über den Begriff "Bastelschnecke" ... gehör nämlich auch nicht zu den Turbobastlern. *hihi*
    Den tollen Ergebnissen sieht man das auch gar nicht an. Finde die Karten superschön gemacht und könnte mich für keine von den beiden entscheiden, wenn ich denn müsste. ;)

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  3. So so gorgeous sweetie, love these soooooo much. Love the sparkle.
    Happy new year sweetie hope 2013 brings all your heart desires.

    Lotsa hugs Vicky xxx

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!
    Du hast eine wunderschoene Karte gestaltet! So ein toller Motiv, Hintergrund und die Stanzteile! Der Aufwand mit dem Glitter hat sich gelohnt - der Empfanger war bestimmt begeisert!

    Alles Gute fuer das Neue Jahr wuenscht Dir
    Natka

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Anke,
    deine Karten sehen einfach phantastisch aus. Der total Hammer. Gefallen mir alle mächtig gut!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    deine Karten sehen total Klasse aus.
    Liebe Grüße von Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke, diesen Karten sieht man schon an, dass sie mit viel Liebe und Zeit gefertigt wurden - 50 min tztz, da schaff ich´s manchmal gerade die Stempel und das Papier auszuwählen...
    Auf jeden Fall hat sich der Aufwand gelohnt - die sind zuckersüß geworden
    herzlichst
    Cordula

    AntwortenLöschen
  8. Also Anke diese Karte ist der Oberhammer!!! Wäre Weihnachten nicht schon vorbei, würde ich
    Dich glattweg deswegen anbetteln kommen... Die sieht traumhaft aus!!!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank, die Karten sind schon unterwegs, ich seh die gar nicht so als Weihnachtskarten an, eher so als Winterkarten....und wer weiß, ich glaube ja, dass der nochmal wieder kommt (leider..)
    LG Anke

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...