Sonntag, 26. Februar 2012

Ich bin dann mal weg....



Erneut verlässt eine Kollegin unsere Abteilung. Ich habe bei dem Penny Black Motiv die kleine Herzchengirlande nicht mit abgestempelt und den Text am PC ausgedruckt und mit 3D Pads aufgeklebt. Die Wölkchen sind gewischt mit Hilfe von Spelli-Austanzungen. Am Ende des Flugzeugs habe ich durch einen Schlitz die rote Kordel durchgefädelt. In das Knallbonbon von SU kommt noch das "Abschiedsgeld", daher ist die hintere Schleife noch nicht so akkurat...Und da wir alle auf dem Boden der Easelkarte unterschreiben werden, ist auf dem Papier außer dem Stanzteil mit "Alles Gute" nur in den vorderen Ecken ein kleiner Schnörkel. Ausnahmsweise unterscheiben wir nicht auf der Rückseite, aber so kann sie sich die Karte auf den neuen Schreibtisch stellen und sieht immer unsere Namen...Ich hoffe es gefällt ihr.
Liebe Grüße
Anke

ATC Begleitkärtchen

Manchmal reicht die Zeit nicht für eine Karte, wenn ich mal etwas im Tausch verschicke...

Aber ich muss leider feststellen, das ich als Bastelschnecke für ATC's genauso lange brauche wie für eine Karte....wobei dieses kleine Motiv für ein ATC genial ist...
Liebe Grüße
Anke

Samstag, 25. Februar 2012

SU- Party



So, jetzt war ich auch das 1. Mal auf einer SU-Party und die drei Sachen habe ich dort gewerkelt...
Liebe Grüße
Anke

Montag, 20. Februar 2012

Träume und Realität


Die „Handtücher“ sind mit 3D-Pads aufgeklebt., das Badewasser ist bei der roten Karte beglittert, das werde ich bei der blauen auch noch machen…
Das Hintergrundpapier bei der roten Karte passt doch super dazu (ist von dem Block potpourri-paper men only von Mari Rahder)
Natürlich gibt es da keine Ähnlichkeiten mit lebenden Personen….hihi
Mein Mann hat gar nicht so viele Brusthaare und ich habe auch andere Träume (vielleicht von Stempel  ;-) )
Die weibliche Variante kommt auch noch….
Liebe Grüße
Anke

Sonntag, 19. Februar 2012

Motorradkarten

Das SU-Motorradmotiv in schwarz embosst. Die schwarze Folie ist geprägt und der Glückwunsch-Stempel 3-D mäßig aufgeklebt.



Eine Karte vielleicht für einen Fahranfänger ??? Auch hier ist der schwarz-glitzernde Hintergrund geprägt..
Das Motiv wieder embosst, das Hintergrundpapier ist mein neues SU-Papier. Rechts unten könnte noch der Name des Empfängers ausgestanzt in braun hingeklebt werden...

 Im Innern der Karte die SU-Stanze Etikett und die Häkelborde, kombiniert mit einem alten Stempel "Pünktchenband"

Einmal als Easelkarte, der Hintergrund ist Alufolie auf Karteikarte geprägt. In dem Umschlag ist Platz für ein "Scheinchen"...
Der Anhänger ist von einem Parfum von Bruno Banani (ich kann ja alles gebrauchen...), bestempelt mit StazOn ...
So, für die nächsten Geburtstage von Motorradfreaks bin ich gerüstet...;-)
Liebe Grüße
Anke

Sonntag, 12. Februar 2012

It's teatime...



Bei dem schönen, aber sehr großen Darcie-Motiv ist kaum noch Platz auf der Karte...
Die Kirschen und die Zitronen sind mit Lack überzogen, die Tropfen mit hellblauem Glitzer verziert...Für einen Teetrinker doch genau die richtige Karte?
Liebe Grüße
Anke

Kleine Tragetasche










Ich habe mal versucht beim basteln zu fotografieren, wie ich die kleine Tragetasche nachgebastelt habe...
Liebe Grüße
Anke

Dienstag, 7. Februar 2012

Kleine Tragetasche...

Da habe ich heute so schöne Post von Cordula bekommen. Fotografiert habe ich nur:
Die Schokolade ..hüstel..ist irgendwie weg...und die Karte und alles andere habe ich vergessen zu fotografieren (und die anderen Sachen waren auch soooooo schön)...
aber die Tasche wollte ich sofort nachbasteln ...
Also habe ich mich in meinen Bastelkeller begeben und habe es versucht. Mein Problem:  Ich habe zwar den Stempel von dem SU-Set, aber nicht die Stanze..
Bei einem Besuch von meiner (Bastel)Freundin  Ute habe ich mir ganz viele Blumen aus weißen Karton ausgestanzt, allerdings hat es erst nach sehr, sehr vielen (und ich meine sehr viele ...) Versuchen mit dem Stempelsetzer geklappt, den Stempel vernünftig auf die bereits ausgestanzten Blumen zu setzen.



Das Penny Black Motiv finde ich einfach genial, da es durch die freie Fläche mit allen möglichen Textstempeln so vielseitig einzusetzen ist.
Das Muster des Prägefolder erinnert mich immer an einen Pullunder in den 80ziger....:-), aber passt natürlich gut zu dem HG Papier. Das Metallteil für den Namen war wieder in einer meiner Bastelkisten (irgendwann kann man ja alles gebrauchen..) 
Diesmal keine Blümchen oder Glimmer (nur in den Blumenstempel Miniglitzerhalbperlen), da es ja eine Karte für einen jungen Mann ist. In die Tragetasche kann man natürlich ein paar Euros mit einem "kleinen Schnucki" packen...Zusammenfalten kann man die Karte aber nicht, aber ich weiß ja, dass sie persönlich übergeben wird.
Ob sie wohl gefällt? Cordula, wie findest du mein Duplikat deiner Tasche?
Liebe Grüße
Anke

Samstag, 4. Februar 2012

99 Luftballons...

sind es nicht, aber schon einige....








So eine "Gucklochkarte" habe ich schon mehrmals mit anderen Motiven gesehen und wollte es unbedingt auch einmal ausprobieren. Aber auch mit dem schönen Lili of the Valley Motiv habe ich mich richtig schwer damit getan, dass dann "alles" an der richtigen Stelle war...und durch das häufige Matten sind die beiden Karten auch recht schwer...Die Luftballons sind wieder schön glänzend, die Kerze auf dem Muffin ist beglittert...Eigenlob stinkt, aber das wischen ging mir richtig gut "von der Hand"...
Liebe Grüße
Anke

 

Freitag, 3. Februar 2012

Just for you...meow






Ich würde mich ja nicht besonders über ein Maus freuen...außer es ist ein Stempel.
Wieder einmal zwei Abdrücke aus meiner anscheinend nie leerer werdenden Abdruckkiste.
Bei der 1. Karte habe ich meine neue SU-Stanze und und den neuen SU-Stempel benutzt. Die Häkelblümchen habe ich von Ute bekommen,  sowas kann ich nicht. Dafür bin ich zu ungeduldig..
Liebe Grüße
Anke

Alles Gute Elke!

Elke wechselt das Amt und hat zum Abschied u.a. eine Explosionsbox bekommen. In ihrer Freizeit wuselt sie immer im Garten herum (in ihren Le...