Samstag, 2. Juni 2012

Engelskarte...


Eine Geburtstagskarte zum hinstellen mit einem Engel sollte es sein...mmhhhh, in meiner Abdruckkiste befanden sich nur 2 verschiedene Abdrücke, mit einigen Tipps von lieben Stempelhühnern habe ich dann die 1. Karte so angefertigt.



Mit einem wunderschönen, glitzernden Hintergrundpapier kommt das Organzaband so richtig zur Geltung...

Karte Nr. 2 mit einem embossten Motiv 





Und hier habe ich Spitze eingesetzt, die ich genau wie das Motiv und die ausgestanzte Vogelbordüre  einmal geschenkt bekommen habe.

Mal sehen, welche Karte genommen wird...
Liebe Grüße
Anke


Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    und welche wurde "genommen"? Die obere gefällt mir einen Tick besser, wahrscheinlich, weil mir der Engel mehr zu sagt - und das obwohl ich ja gar kein Engelfan bin ;)
    lG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Boa die sind beide auf ihre Weise toll, aber auch mir gefällt die 1. einen Ticken besser. Magst/Kannst du verraten wo man dieses Motiv bekommen kann. Suche sowas immer da ich doch auch Schutzengel perle.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare!
    Ich habe diese Stempel nicht, bei dem oberen soll es sich um einen La Blanche Stempel handeln..ich habe auch schon gesucht, aber noch nicht gefunden....
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...