Samstag, 23. Juni 2012

2 Karten zur Geburt...

 Ohne Namen, da ja noch nicht bekannt ist, was es wird..
Beim Stempeleinmaleins gab es eine Anleitung für eine Babybody-Karte mit verschiedenen Karten als Inspiration. Ich habe die Vorlage abgewandelt und habe leider nicht auf die Größe geachtet :mad: , sodass hinterher die Karten für einen DINA 5 Umschlag zu breit waren..
Also habe ich auch noch passende Schachteln gebastelt. Auf dem Deckel die Motive sind in blau bzw. rot gestempelt und klar embosst bzw. die Hände mit Versamark gestempelt und klar embosst.
Beide Karten habe ich nach dem prägen mit Perfect Pearl bestrichen, dadurch schimmert das ganz toll, sieht man aber auf den Fotos nicht... :puzz:








Liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Mei, sind die niedlich - vorallem der rosane mit den Rüschen ist echt der Oberhammer!!! Kannst Babybody-Designerin werden.
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. So putzig, diese kleinen Karten. Da hast du dir ja eine wahnsinnige Arbeit gemacht, indem du diese Karten auch noch mit passendem Karton versiehst. Aber die Karten alleine sind schon so toll, da hättest du gar keine Schachtel mehr gebraucht. Einfach umwerfend! Liebe Grüße aus München - Veronika

    AntwortenLöschen

Happy Birthday Gerd!

 Geprägt und gestanzt(Stanzen von Ali Express)  mit kleinen Wackelaugen...  leider ist das Foto unscharf...das Happy Birthday ist ...