Dienstag, 31. Dezember 2013

Die letzten Weihnachtskarten 2013

Auch dieses Motiv habe ich mir bei Marlies abgestempelt...zuhause mit der Quickutz-Stanze eine Weihnachtskugel ausgestanzt und anschließend geprägt. Der Hintergrund ist auch mit Weihnachtskugeln geprägt.




Das gleiche Motiv in den Rahmen "Frohe Weihnachten" gestempelt und alles embosst und an der Seite ein Streifen Washi tape und natürlich auch auf den Umschlag ein kleiner Gruß...



 Hier eine Pop up Karte, natürlich mit der Cameo ausgeschnitten, die Datei ist aus dem Sil-Shop


 Auch der Schriftzug und die Sterne sind mit der Cameo ausgeschnitten, leider sieht es (nur) auf dem Foto fleckig aus,  ich habe alles mit einem Glitter Pen nachgemalt. In "Natura" schimmert es leicht..
Ein vorbereitetes Penny Black Motiv auf einem herlich beglitterten Papier.


 Im Innern die Reste des Papieres und rechts zwei dünne Streifen Washi-tape..
So, dass waren all meine Weihnachtskarten für 2013, zu mehr bin ich leider nicht gekommen...Umso mehr habe ich mich über meine zahlreiche Weihnachtspost gefreut. Vielen lieben Dank nochmal dafür! Ich wünsche Euch alles Gute für 2014!!!!!!!!!!!
 Liebe Grüße




1 Kommentar:

  1. Na aber Hallo!!!
    Zu allererst einmal eine gesundes Neues Jahr!!

    Die erste Karte kenn' ich doch... Allesamt sehr schön, mal was anderes als die "gewöhnlichen" Weihnachtskarten.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...