Donnerstag, 19. Dezember 2013

Bastelnachmittag






 Auch die Rückseite der Weihnachtsgeschichte wurde immer verziert..


 Kleine Sterne am Band






Diese schönen 15-Minuten-Weihnachten-in der Tüte sind an einem Bastelnachmittag mit Birgit und Julia entstanden. Die Stempelabdrücke hatte ich schon vorher coloriert und das ein oder andere ausgestanzt...sehen doch alle klasse aus oder?

Kommentare:

  1. Liebe Anke, du machst ja einen richtigen Marathon mit deinen Überraschungen.... Wahnsinn...und hast geklappt mit den Kerzen?
    Dir weiterhin viel Spaß beim werkeln und ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja super und so liebevoll gestaltet - Geschenke die von Herzen kommen :-)

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...