Sonntag, 8. Dezember 2013

Geburtstagskuchenbausatz

Die Idee von Miri, die Datei für die Cameo ist von Kartursel...einfach immer klasse!
Doppelseitiges Papier, wirkt doch super, 2 Geburtstage - eine Fete - ähnlich und doch unterschiedlich.
Auf der Rückseite konnten alle unterschreiben und das Tag wird oben unter den "Deckblättern" eingeschoben. Mangels Törtchen gab es diesmal jeweils ein Milky Way..
anstelle der Streichholzschachtel ein paar Hölzchen. Das Geburtstagsgeld gab es in den Klarsichtbeuteln, da sich viele beteiligen wollten und kleine Umschläge nicht ausreichten (normalerweise klebe ich die in den Deckeln fest). Ein paar "Mäuse", den Stempel habe ich mir bei Marlies bei unserem Basteltreffen abgestempelt, ist doch wirklich genial...

Kommentare:

  1. hihi das ist ja klasse. gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist ja voll goldig Anke!!
    Mir gefällt auch die Variante, wie Du die paar Streichhölzchen verpackt hast.
    Der Bub hat sich bestimmt tierisch drüber gefreut...

    LG die hippe

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...