Samstag, 14. Dezember 2013

15 Minuten Weihnachten in der Tüte Nr. 4

 Diesmal in weiß mit hellblau....
 Viele Glitzersterne, die ich mit dem Martha Stewart Stanzer gestanzt habe. Den Textstempel "für unartige - für brave" habe ich mir auch bei Marlies abgestempelt..Auch wieder einer auf der endlos langen Stempelwunschliste...;-)

Die große Schneeflocke gestanzt und geprägt mit einer Spellbinderstanze: Das war jetzt die letzte Tüte, die ich gemacht habe..
Demnächst zeige ich euch die Tüten, die Birgit und Julia hier bei mir gebastelt haben..die sehen auch alle klasse aus...

Kommentare:

  1. Boah das ist soooooooo schön!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Anke, deine 15 Minuten Weihnachten in der Tüte sind dir super gelungen. Gefällt mir!
    Wünsche dir einen schönen dritten Advent.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wahh, die Jacke sieht ja voll echt aus!!
    Ein hübsches Tütchen haste wieder gezaubert!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen

Im (Lakritz) Notfall Scheibe einschlagen

Zur Geburtstagskarte für Regina gab es noch ein Geschenk. Einen Ribba-Rahmen (Ikea) wurde mit Vinyl aufgepeppt, die Datei ist von Rosema...