Mittwoch, 24. Juli 2013

Hochzeitskarten in rot und rosa

Zufälligerweise sollte ich fast zeitgleich 2 Hochzeitskarten anfertigen. Also habe ich mir überlegt, einmal die Grundfarbe rot und einmal rosa zu nehmen.Passt ja beides zur Hochzeit..

Die Hintergrunddateien habe ich von hier. Das Hochzeitsauto ist auch eine Datei für die Cameo, aber es hat schon ganz schön lange gedauert bis ich die Autos zusammengeklebt und verziert habe...da wollten die dicken Finger manchmal nicht so...Die Autos sind ca. 11 cm groß.

 Glitzer am Einstiegsbrett (wie heißt das genau?)
Anstelle von Blechdosen habe ich jeweils 5 kleine Glöckchen (in weiß und silber) genommen.

 Alle Motive sind schwarz embosst. Und natürlich eine Unmenge an Halbperlen und Glitzersteinchen..

 Das "Grundgerüst" besteht ja aus einem 30,5 cm mal 30,5 cm großen Cardstockbogen, der an einer Seite eingeschnitten ist. Dadurch ergibt sich ja die Möglichkeit, die persönlichen Wünsche "verschwinden" zu lassen, ebenso wie ein kleiner Umschlag für ein Euro-Geschenk (zu verschließen mit einem Herzbrad). Festgehalten wird die Seite durch einen Magneten (versteckt unter dem kleinen Herz links unten), das Gegenstück ist der Brad, an dem auf der Vorderseite ein Hochzeitstortencharm angebracht ist.








Da das sehr aufwendig war, habe ich für die beiden Karten viel Zeit gebraucht, aber es hat auch richtig Spaß gemacht und von einer Karte weiß ich schon, dass sie gut angekommen ist.

Die Stempel sind von den verschiedensten Firmen. Falls jemand dazu nähere Infomation haben möchte, kann er mir ja eine E-mail schreiben...
LG Anke

Kommentare:

  1. WOW Anke, hier haste Dich ja wieder mal selbst übertroffen!!! Die Autos sind ja der Hammer und dass die knifflig im Zusammenbau sind, das kann ich mir gut vorstellen. Zwei tolle Karten, die irgendwo einen Ehrenplatz bekommen werden bei den Paaren.
    Ach ja und die Stanze kannste bestimmt auch toll für so ein Windlicht nehmen, die wirkt super..

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja Kunstwerke. Ich hätte nicht gedacht, dass die Autos aus Papier sind...klasse.

    Deine Karten werden sicher bei beiden Paaren einen Ehrenplatz bekommen.

    Super gemacht!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sind beide ein Traum, wunderschön gemacht, einfach super!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Gut das du so ein Maschinchen besitzt, die Karte ist super schön und das Hochzeitsauto der absolute Hammer! Wunderschöne Details und ein tolles Werk,
    das wird bestimmt gut ankommen.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Karten sind fantastisch! Das Auto ist einfach wundervoll!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...