Sonntag, 3. März 2013

Mittagsschlaf, früher gehasst, heute geliebt!





Die Idee von diesen Karten habe ich von Conny, wie auch schon angekündigt, gemopst . Auch mit Loriot, allerdings ein anderes Motiv. Das Motiv embosst, anschließend ausgeschnitten und aufgeklebt.

Mit der Vorlage von Noortje design (zu finden beim Stempeleinmaleins unter vertikale Treppenkarte) habe ich den Kartenrohling mit der Cameo ausgeschnitten.

Und aus sicherer Quelle weiß ich das beide Martins (in den 60iger auch ein häufiger Name ) sich gerne mal im Sessel oder auf dem Sofa „langmachen“.


Allerdings hängt in keinem Wohnzimmer eine Kuckucksuhr, aber den Charm finde ich einfach genial…
Der „Bilderrahmen“ hat eine Mobilefolie als Glasscheibe und ist auf 3-D-Pads aufgeklebt.
Eine Karte ist schon prima angekommen...
LG Anke

Kommentare:

  1. Jahhaaaaa, das ist doch wieder mal was!!
    Große klasse Anke!!!

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Manno, ich wieder-im ersten Moment habe ich gedacht,dass das eine Karte mit "Überlänge" ist.....bis ich geschnallt habe, dass es ja zwei Karten sind ;) Wie immer witzig, stimmig - supergelungen!!! So ein kleines Mittagsnicjerchen hat doch was, oder???
    herzlichst
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cordula, aber mein Chef hat immer was dagegen und zuhause gehts ja sowieso nicht. Du weißt schon warum, du hast "es" ja sogar zweifach hihi..
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Happy Birthday Gerd!

 Geprägt und gestanzt(Stanzen von Ali Express)  mit kleinen Wackelaugen...  leider ist das Foto unscharf...das Happy Birthday ist ...