Montag, 20. Mai 2013

Ohne Kalorien..

Na, könnt ihr erkennen, welche Schokoladenfirma hier als Vorbild Pate gestanden hat...lila und muhhhh
Die Schokikarten gibt es im Internet mittlerweile zuhauf, und ich finde zurecht, da es eine tolle Idee ist. Ich habe es von hier, danke!

 
 Ich habe jedes einzelne Teil mit braun geschwischt und mit 3D Pads aufgeklebt und die "Zahnreihe" mit einem Spellbinder ausgestanzt. Der Name ist wieder mit der Cameo ausgestanzt...

 
Mir gefällt sie ganz gut, mal sehen was Christian dazu sagt...

LG Anke

Kommentare:

  1. Die ist ja cooool - aber macht mir auch Hunger auf Schoki - hiihi
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Also mir gefällt Deine kalorienfreie Schokitafel auch sehr gut!
    Und immer wieder die individuell gestalteten Namenszüge...klasse!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  3. hahaha, die Karte ist ja genial weil das Hüftgold nicht zunimmt.
    LG Anja

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...