Samstag, 28. Januar 2012

Undine und ihre Heißluftballonfahrt

Undine bekommt zu ihrem 60. Geburtstag eine Heißluftballonfahrt geschenkt. Was bittet sich da besser an wie das Motiv von den Diamond rubber stamps?  Den oberen Teil des Heißluftballons habe ich nochmal ausgeschnitten und mit Silikon hinterlegt. Der kleine Ballon war die Beigabe bei einem Craftstamper Magazin. Der Name ist ausgestanzt und anschließend gelackt. Am Rand habe ich meine neue SU-Stanze ausprobiert.
Die Karte wird in einem Päckchen überreicht, daher habe ich auch noch den Umschlag verziert, der Glückwunsch ist embosst. Mir gefällt sie...
Liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Ist die genial. Und so passend. Das Stempelmotiv ist mal wieder der Brüller. Aber sag mal, was sind das für Buchstaben auf dem Umschlag? Ist das auch eine Stanze oder Chipboard?
    Liebe Grüße
    die Anke a.U.

    AntwortenLöschen
  2. Mei, liebe Anke, das passt alles super duper toll zusammen und sieht auch noch total spitzenmäßig aus! Gefällt mir super gut!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr beiden...Beide Namen sind mit einer Stanze ausgestanzt, hast du die am Freitag nicht gesehen????
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...