Samstag, 7. Januar 2012

Geburtstagskarte mit der Klopfbirne


Vor zwei Jahren habe ich auf dem Stempelmekka einen Workshop bei Stempelwinkel mit der Klopfbirne gemacht. Das war das Ergebnis

 
Ich habe mir aber kein Papier gekauft und natürlich auch nicht die Stempelkissen, lediglich die Klopfbirne (war ziemlich am Schluss des Mekkas). Also habe ich das zuhause mit meinen verschiedenen Stempelkissen ausprobiert
Sah auch nicht so prickelnd aus, halt stumpf. Also auf dem letzten Mekka Papier und Stempelkissen gekauft, aber nicht mehr bei dem Workshop geschaut.
Ich meine, wir  hätten zuerst mit Memento gestempelt haben und dann mit den entsprechenden farbigen Stempelkissen benutzt mit der Klopfbirne. Aber bei mir sieht das dann so stumpf aus....
 
Diese Karte ist für Lidia, die 30 Jahre alt geworden ist und zum Geburtstag eine Reise nach den Malediven geschenkt bekommt….

Auf der Karte für Lidia habe ich zuerst mit den farbigen Stempelkissen geklopft und anschließend mit dem Stempelsetzer die Insel, die Sonne, die Vögel und das Pärchen gestempelt. Geht auch, aber habe ich mir "irgendwie" anders vorgestellt. 
Liebe Grüße
Anke





Kommentare:

  1. Hei Anke,
    ich hab zwar keinen blassen Schimmer, was eine Klopfbirne ist?????? Aber das Ergenis ist ja traumhaft schön, da bekommt man ja richtig Fernweh bei deinem Palmenstrand
    herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Also die Karte ist ja sicher so was von aufwändig... Wäre sicher nix für mich *grins*.
    Sieht aber gigantisch schön aus Anke!

    LG die hippe

    AntwortenLöschen

Happy Birthday Gerd!

 Geprägt und gestanzt(Stanzen von Ali Express)  mit kleinen Wackelaugen...  leider ist das Foto unscharf...das Happy Birthday ist ...