Samstag, 12. Oktober 2013

Meine 2. Kariere

 als Schönheitschirurg?  Die beachtliche Oberweite der jungen Damen habe ich mit einem Embossingtool von hinten etwas "ausgebeult" und anschließend mit 3D Silikon gefüllt, fertig war die OP :-)

Im Hintergrund den neuen Lippenstempel vom Mekka benutzt (von den Farben genau das Rot des Kartenrohlings und der Dame - ich weiß nicht warum es pinkig aussieht), das Auto geschnitten mit der Cameo..


 Ist das schon Doppel D?
 Im Innern das gewünschte Auto (allerdings nur als Stempelabdruck) mit dem Hinweis "Don't drink and drive" Eigentlich ist der Text des Stempels "Don't drink and draw", ich klebe immer die letzten Buchstaben ab und schreibe dann "ive" mit dem Mementostift.

 Der Charm ist doch wohl niedlich?
Den Namen habe ich zuerst zu groß für die Karte ausgeschnitten (ausschneiden lassen), aber für den Umschlag hat er gerade so gepasst.

Kommentare:

  1. Hallo Anke,

    die Karte ist ja wohl der absolute Hammer und die Idee mit dem Silikonbusen ... ich lach mich schlapp. Wird ja in "echt" auch so gemacht. *lach*
    Der junge Mann der die Karte bekommt wird total begeistert sein!

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,

    da hast ein geniales Kärtchen gewerkelt!!! Und es sieht auf jeden Fall nach Doppel-D aus! ;-)

    LG Lomi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich denke, doppelD ist das ja mindestens... Die Karte ist wirklich klasse!! Dem Empfänger wird evtl. die Schamesröte ins Gesicht schießen...


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  4. Also jetzt muss ich echt schmunzeln... hab schon gedacht du willst eine zweite Karriere als Pin-up Girl oder so was starten ;) Deine Arbeit als "Busenauffütterer" hast du aber super gut gemacht - kannst mir auch ein bisschen Silikon schicken????
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Ich noch mal - hab ganz vergessen : deine Karte ist ratzenscharf!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Auch wieder eine supertolle Karte - ich bin begeistert wieviel Du mit Deiner Cameo anfängst.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...