Montag, 15. Oktober 2012

Dortmunder Herbst


Für ein kleines Danke- Päckchen benötige ich eine Karte.




 

Den Schriftzug „Dortmunder Herbst“ (eine Messe, wo es dieses Jahr auch Stände mit Bastelartikel gab - juchee) habe ich einfach von der Eintrittskarte abgeschnitten und eingefärbt. Ausprobiert habe ich es auch mit einfärben und klar embossen, aber da ist der Schriftzug einfach schwarz „verschwommen“…
Die Vögel habe ich mal bei einem Basteltreffen ausgestanzt und endlich kommen sie zum Einsatz. Die Blätter sind mit See D’s Stempel gestempelt, gewischt, ausgeschnitten und mit 3- D-Pads unterlegt. Der Hintergrund ist mit meinem neuen Lost  Coast Design Hintergrundstempel „Leaves „ verschiedenfarbig abgestempelt und dann mit Glimmer Mist „Gold“ eingesprüht. Im Innern wieder gewischt, die gleichen Blätter noch mal ausgeschnitten und aufgeklebt…
Ich finde es ist eine richtige „Herbstkarte“…
LG Anke

 

Kommentare:

  1. Anke, die sieht ja bombastisch aus!!! Echt klasse wieder, wie Du die ganzen einzelnen Schätzchen so eingesetzt hast!! ich könnte mir auch gut vorstellen, dass man das Laub in entsprechenden Herbstfarben ausstanzen kann...


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anke,
    der Dortmunder Herbst ist ja besonders schön - ich staun ja wieder über deine Ideen :) und die Vögel sind ja sowas von passend - irgendwann findest alles seine Verwendung, gelle??
    herzlichst
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist ein Traum!Der Hg ist schon wunderschön, aber wie Du das mit dem Schriftzug und dann so schräg aufgesetzt, und die Blätter angehängt hast, zeigt Dein kreatives Talent.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare! Freue mich immer sehr darüber.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...