Freitag, 21. September 2012

Stempelmekka 2012



Auf dem Stempelmekka habe ich wieder zwei Workshops bei Stempelwinkel mitgemacht (kann ich nur empfehlen: die machen immer total viel Spaß)
Der 1. Workshop mit der Klopfbirne und der zweite Workshop mit Schwämmchen und Skalpell



Natürlich sind danach einige Stempel in den Einkaufskorb gewandert und das Beste: alle reduziert!!!



Durch meine langwierige Erkältung komme ich kaum zum basteln, aber ein Teil von dem Workshop habe ich auch schon verwurstet….mit Hintergrundkarten-Fotopapier von PP Stamps. Zuhause habe ich dann die Sterne und das Wasser noch etwas mit Stickles aufgemotzt:








Im Innern der Karte ist das vollständige Motiv (das glücklicherweise meine Freundin Britta besitzt) in hellblau abgestempelt und natürlich in dunkelblau „Post aus Dortmund“.
Die Karte ist schon angekommen und ich hoffe, sie hat gefallen…
LG Anke
P.s. ich habe natürlich noch das "ein oder andere" gekauft....

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Anke,
    das sieht so super aus. Ich habe auch gerade ein paar ähnliche Karten probiert... Aber deine sehen einfach grandios aus.
    Aber was ist denn eine Klopfbirne?
    Und wozu braucht man das Skalpell?

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. hallo Anke
    die sind ja ein Traum wunderschön
    daß muß ich auch noch ausprobieren aber woher die Zeit nehmen "lach"
    ich wünsche dir noch einen schönen Samstag
    glg anna

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure netten Kommentare...ja die Zeit...die kann man leider nicht kaufen.
    Die Klopfbirne wird benutzt um Farbe auf der Karte zu "klopfen", und bei der Arbeit mit dem Skalpell kratzt man die Stempelfarbe, die man vorher mit einem Schwammchen aufgetragen hat, wieder weg und dann kommt das weiß von dem Plättchen wieder zum Vorschein...

    AntwortenLöschen
  4. Man da bin ich echt ein bisschen neidisch - soooo wunderschöne Karten werd ich nie zustande bringen -vielleicht sollte ich mal einen lehrgang bei dir machen???? Du und deine Klopfbirne seid ein super Team !!!
    herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, komm doch einfach (?) mal vorbei....dann machen wir ein Bastelwochenende...Ein Bett habe ich für dich frei...
      LG Anke

      Löschen
  5. Huhuhu Anke,
    na das ist ja wohl eine Wucht. Die Karte ist ja wohl nur ein Traum. Bin ganz hin und weg.
    Wenn ich nur wüsste wie man so was macht. Das gefällt mir nämlich unheimlich gut.
    Liebe knuddels Kim

    AntwortenLöschen
  6. Absolutely stunning sweetie.

    Lotsa hugs Vicky xxx

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,

    Deine Karten sind eine Wucht. Was man mit den tollen Stempeln von Stampscapes so alles anstellen kann, oder?
    Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Wir können gerne mal ATC's tauschen wenn Du willst.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    ja die Stampcapes sind wirklich klasse, leider bekommt die Zeit fürs basteln nicht mit dabei....Aber wenn ich mal ATC s (habe ich bis jetzt nur 2 mal als Begleitung für andere "Post" gemacht) gemacht habe, mache melde ich mich. Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke!
    Danke fuer Deinem Besuch aif meinem Blog. Tolle Karte hast Du geschafft und die Einkaeufe auf der Stempelmekka sind beneidenswert...
    Gruss
    Natka

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...