Mittwoch, 13. Juli 2011

Hochzeitskarte für Angelika und Gerd

Mit meiner Walkingpartnerin habe ich ja schon die Einladungskarten (http://ankes-bastelkram.blogspot.com/2011/06/einladung-zur-hochzeit.html) für die kirchliche Hochzeit (nach 10 Jahren) gebastelt. Bei dem gemeinsamen Einkauf von dem Kartenpapier habe ich natürlich unauffällig das gleiche Papier in einem anderen Format (DINA 5) gekauft.
Auf Kali's Bastelgrotte habe ich eine Karte mit dem tollen Bravura Stempel gesehen und mit einiger Suche und Hilfe habe ich mir den Stempel in England gekauft.





Im Inneren ist ein Papier von einem Hochzeitsblock, dort habe ich unter dem Spruch noch ein Motiv gestempelt. Das Colorieren auf dem Papier war aber sehr mühselig...aber in den Blumen und der Torte waren genau die Farben der Hochzeitsdeko und dann musste es natürlich das sein...
Auf der Rückseite ist ein Umschlag für ein paar Geldnoten und auf dem Umschlag natürlich noch das kirchliche Motiv..

1 Kommentar:

  1. Sehr edel geworden deine Karte - dem Anlaß entsprechend...wer sich nach 10 Jahren noch traut, der hat ja auch was besonderes verdient (kicher,kicher)
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...