Sonntag, 13. November 2011

Ein Handtäschchen...





So eine Tasche aus einem Blatt Papier (30,5 mal 30,5) habe ich einmal geschenkt bekommen. Die Anleitung dafür habe ich aber nicht gefunden, also habe ich mein Original als Muster benutzt. Leider hatte ich kein zweiseitig bedrucktes Papier, sodass ich die Innenseite bestempelt habe. Auf dem Boden ist ein Straßgitter aufgeklebt (damit man die Ansätze vom stempeln nicht so sieht), die Tasche wird geschlossen mit einem Klettklebepunkt. Auf den kleinen Anhängern stehen einmal die Anfangsbuchstaben der Empfängerin (eine Handtaschenliebhaberin) und einmal die 25, da sie ihren 25. Geburtstag feiert.
Liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Hei Anke,
    diese Taschenform hab ich noch nie gesehen - find ich toll. Schön, dass es wieder was von Dir zu sehen gibt....
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Cordula

    AntwortenLöschen

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...