Sonntag, 21. Mai 2017

Im (Lakritz) Notfall Scheibe einschlagen

Zur Geburtstagskarte für Regina gab es noch ein Geschenk. Einen Ribba-Rahmen (Ikea) wurde mit Vinyl aufgepeppt, die Datei ist von Rosemarie Wunderlich und wurde in einer FB-Gruppe zur Verfügung gestellt. Die Datei für den Hammer hat Angela Schmahl erstellt. Das Papier ist aus der Papierfabrik aus Enschede und so "gemuschelt" und sieht richtig klasse aus. Den Griff habe ich wieder mit Folienband umwickelt....Der Rahmen wurde mit Lakritz gefüllt, da Regina erstmal selber gerne Lakritz isst und mich aber auch immer damit versorgt...

Kommentare:

  1. Hallöchen Anke,
    was für eine coole Idee, gefällt mir super.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Du hast immer super Ideen. Wieder sehr gelungen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Weihnachtskarten 2016

Da ich im Moment leider nicht zum basteln kommen, zeige ich noch "alte" Sachen...  Gestempelt mit dem Misti, ohne hätte ich den ...