Montag, 2. Mai 2016

Ich brauche keine Therapie...

 Ich muss einfach an die Ostsee...Dieser Spruch wurde in einer meiner FB Gruppen gezeigt. Das fand ich so toll, da ja meine Freundin Christel zig mal im Jahr nach OSTFRIESLAND fährt....Na, wer hat da den Fehler schon gefunden...ich hatte mir den Spruch einfach abgespeichert und gar nicht darauf geachtet, ob Nordsee oder Ostsee...und da dieses filigrane Vinyl nicht so mein Fall ist, war ich froh, wie der Bilderrahmen endlich fertig war...Nachdem der Fehler aufgefallen ist, habe ich eine Stunde wütend nur so vor mich hingegrummelt um dann das Vinyl abzulösen und um Ostsee in Nordsee zu tauschen


Der Leuchtturm ist aus dem Shilshop eine Datei für eine Pop up Karte, den Rettungsringcharm habe ich auf der Creativa gekauft, der Strankkorb war ein Schlüsselanhänger, die ausgestanzten und geprägten Muscheln habe ich mit verschiedenen Stanzformen gemacht. Dazwischen ein paar Charms...Ich habe extra nichts auf den Rahmen geklebt, damit er evtl. für andere Bilder benutzt werden kann.


Kommentare:

  1. Sag mal wie toll ist das???? Supermegahammermässig!! Was du alles für tolle Sachen werkelst. Bin ganz hin und weg :)
    liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Klasse und so ganz individuell gestaltet.
    Und egal, ob Ost- oder Nordsee, schön sind bestimmt beide (kenn nur die Ostsee..)..

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Anke, das sieht einfach super aus! Toll gemacht.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ärgerlich, aber es ließ sich ja noch ändern. Der Bilderrahmen ist dir super gelungen. Mir gefällt der Rahmen sehr gut. Er ist einfach genial dekoriert.
    Ganz liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...