Sonntag, 28. Juni 2015

Flip Flap Karte oder wie heißt sie?


50. Geburtstag und Silberhochzeit auf einer Karte für die Familie, da die beiden "Jubilare" ja im Urlaub in "Amiland" waren...für den kleinen, roten Button gabe es noch eine weiße Kreisausstanzung auf dem noch "etwas" persönliches oder die Namen der Familienmitglieder geschrieben werden konnte.

 Viele Stanzen, Prägefolder und die Cameo haben mit geholfen...

Kommentare:

  1. Oh klasse deine Karte und was es da alles zu entdecken gibt, richtig toll. Ich bin total begeistert.
    Liebe Grüße
    Tinchen

    AntwortenLöschen
  2. Hei Anke, wie die Karte genau heißt kann ich dir auch nicht sagen, auf jeden Fall ist sie super gelungen. Bist beiden Anlässen gerecht geworden. Spitze!!
    liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. wow.. die Karte ist der Hammer.. so geniale Details.. wundervoll..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ganz klasse wieder mal!! Das Motiv ist doch sicher von IO, oder? Diese Motive liebe ich unheimlich!! Sie sind für Menschen, die auch mal über sich selbst lachen können und Spaß verstehen, absolut optimal.
    Na und die gesamte Karte hat wieder so viele Highlights..

    LG die hippe

    AntwortenLöschen

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...