Sonntag, 29. Juni 2014

In den Hafen der Ehe

fahren Angelika und Volker, zuerst der Umschlag mit dem etwas unüblichen Verschluss von Anker (geschnitten mit der Cameo) und Ankerkette...


Gesehen habe ich eine so eine Karte mit einer Buddelflasche auf Pinterest (stampwithbernie) und überlegt wie ich das gestalten kann.
Die Flasche ist ausgeschnitten aus Keramikapapier und ich habe zuerst das Schiff schwarz embosst und dann anschließend mit der Klopfbirne in verschiedenen Farben wieder mal geklopft...die Flasche ist mit 3D Pads aufgeklebt, damit sie etwas "bauchig" wirkt. "In den Hafen der Ehe" habe ich mit einem Embossing -Stift mit der Cameo schreiben lassen und anschließend schwarz embosst. 
Die obere Seite auch mit der Cameo geschrieben und unten gestempelt...
Die Karte ist gut angekommen....Und wie gefällt sie Euch?
LG Anke

Kommentare:

  1. Die Farben sind etwas ungewöhnlich zur Hochzeit, aber jeder, wie er es mag...
    Besonders schön finde ich den Umschlag mit der Anker-Kette, tolle Idee!!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich ungewöhnliche Hochzeitskarte.
    Auch ich finde den Umschlag mit der Anker-Kette besonders schön.
    Ist einmal etwas anderes. Und wenn es zum Brautpaar passt, dann ist ja gut.

    Liebe Grüße Silvia (onken)

    AntwortenLöschen

Happy Birthday Gerd!

 Geprägt und gestanzt(Stanzen von Ali Express)  mit kleinen Wackelaugen...  leider ist das Foto unscharf...das Happy Birthday ist ...