Sonntag, 16. März 2014

Einladungen zur Hochzeit

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Braut und ihren Freundinnen bei uns im Wohnzimmer..den Prototyp haben wir 2 Wochen vorher gebastelt
Der Kartenrohling wurde aus Dina A3 Karton geschnitten und gefalzt, die Umschläge mit Versa magic dezent bestempelt, die Herzen in der Big Shot mit Spellbinder und einem Handstanzer ausgestanzt, der Stempelabdruck passend zum Papier embosst. Anschließend wurden Schleifen gebunden (das wollte zuerst keiner machen...), alles aufgeklebt (teilweise mit 3D-Pads) und natürlich auch die obligatorische Perle (auf dem Fotos sieht man sie leider nicht - rechts unten in dem kleinen Herz).

 Ein tolles Ergebnis finde ich...

Kommentare:

  1. Die sind Euch wirklich klasse gelungen! Schlicht und irgendwie edel! Gefallen mir wirklich sehr gut!
    Und: beneidenswert, dass ihr miteinander basteln konntet, bei mir fehlt leider der Platz..


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Anke, die Einladungen sind einfach klasse geworden, toll.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Dickes Lob an die "Chefin" und deine Helfer - habt ihr toll hinbekommen - lila!!! genau meine Farbe...
    liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke,
    boah.... wieviele habt ihr denn davon gemacht? Die sehen wunderschön aus und ich finde es total klasse, dass ihr mal eine ganz andere Farbe gewählt habt... klasse..... und ich finde Dein Wohnzimmer sehr schön....lach... wir haben fast die gleichen Möbel.. ist das nicht lustig????
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für eure Kommentare. Es waren so an die 40 Karten, bei der Braut ist flieder angesagt. Da ich ja sogar in lila geheiratet habe (vor fast 25 Jahren ..), finde ich die Farbwahl total klasse...

    AntwortenLöschen

Für Jonas...

 Mit Stanzen habe ich eine Pillowbox und die kleinen Füße angefertigt, enthalten war ein Gutschein von einer Boutique, die niedliche Kinde...