Sonntag, 30. März 2014

Einstand

Morgen gebe ich endlich nach fast 8 Wochen meinen Einstand bei meinen neuen Arbeitskollegen. Die Schmetties sind mit der Cameo ausgeschnitten nach einer Datei von Sandra Weiglein und Idee von KayBeSraps (Vielen Dank! ).

Anschließend alles noch mit der BigShot noch geprägt.. Die Idee von KayBe war mit Amicelli. Zuerst habe ich Amicellis gekauft und .... :lol: aufgegessen, bevor ich überhaupt einen Schmetterling geschnitten habe...als das scheint für mich nicht die richtige Reihenfolge zu sein...also erst schneiden und Schnucki kaufen und am besten festkleben...


Samstag, 29. März 2014

Gastgeschenk

Diese kleinen Bonbon hat Anke für uns mit dem Board gebastelt (eine tolle Alternative zu der Knallbonbonstanze). Sieht doch niedlich aus, links ist das "Schlüpperband" etwas locker, weil die Schokolade unbedingt raus wollte :-)

Dienstag, 25. März 2014

Box mit Brief

 Auch das habe ich bei Marlies gebastelt....(wobei mich die gedrehten Rosen echt Nerven gekostet haben), geschnitten und gefalzt mit einem dieser neuen Boards, ging wirklich schnell..





Sonntag, 23. März 2014

Doppelte Prägung

 Ich war mal wieder bei Marlies zum basteln und Anke hatte alles zum basteln vorbereitet (Marlies hat uns wieder gemästet...lecker). Sieht die Tüte nicht toll aus?

 Wir haben dann die doppelte Prägung geübt und mir gefällt das Ergebnis sehr gut. Erklären kann ich das nicht, aber schaut mal hier.
 Das Band ist das neue "Schlüpperband" von SU in der Farbe "Kandiszucker" (wer sich solche Bezeichnungen einfallen lässt?). Über das Schmetterlingsset habe ich immer hinweggesehen, da ich ja doch einige (hüstel) Schmetterlingestempel besitze, aber hat schon was oder?

Donnerstag, 20. März 2014

Champagnerflaschen

 wieder einmal die Champagnerflaschen (Datei von hier ), das Papier auch embosst (die eigentliche Fabre sieht man in der Innenseite), der goldfarbene Flaschenhals dunkel gewischt.

 Der Bärchenstempel war gewünscht....

Sonntag, 16. März 2014

Einladungen zur Hochzeit

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Braut und ihren Freundinnen bei uns im Wohnzimmer..den Prototyp haben wir 2 Wochen vorher gebastelt
Der Kartenrohling wurde aus Dina A3 Karton geschnitten und gefalzt, die Umschläge mit Versa magic dezent bestempelt, die Herzen in der Big Shot mit Spellbinder und einem Handstanzer ausgestanzt, der Stempelabdruck passend zum Papier embosst. Anschließend wurden Schleifen gebunden (das wollte zuerst keiner machen...), alles aufgeklebt (teilweise mit 3D-Pads) und natürlich auch die obligatorische Perle (auf dem Fotos sieht man sie leider nicht - rechts unten in dem kleinen Herz).

 Ein tolles Ergebnis finde ich...

Samstag, 8. März 2014

2 mal grüner Federglückwunsch


Die Idee mit der Feder in den verschiedenen Fabrtönen habe ich auf Pinterest gefunden. Hier sind die grünen Varianten...





Montag, 3. März 2014

Born to be wild

 Für die Klassenlehrerin Frau Born, die sich in den Mutterschutz verabschiedet...
 Geschnitten und geschrieben mit der Cameo