Sonntag, 29. Juni 2014

In den Hafen der Ehe

fahren Angelika und Volker, zuerst der Umschlag mit dem etwas unüblichen Verschluss von Anker (geschnitten mit der Cameo) und Ankerkette...


Gesehen habe ich eine so eine Karte mit einer Buddelflasche auf Pinterest (stampwithbernie) und überlegt wie ich das gestalten kann.
Die Flasche ist ausgeschnitten aus Keramikapapier und ich habe zuerst das Schiff schwarz embosst und dann anschließend mit der Klopfbirne in verschiedenen Farben wieder mal geklopft...die Flasche ist mit 3D Pads aufgeklebt, damit sie etwas "bauchig" wirkt. "In den Hafen der Ehe" habe ich mit einem Embossing -Stift mit der Cameo schreiben lassen und anschließend schwarz embosst. 
Die obere Seite auch mit der Cameo geschrieben und unten gestempelt...
Die Karte ist gut angekommen....Und wie gefällt sie Euch?
LG Anke

Samstag, 28. Juni 2014

Boxen

Ich probiere immer mal zwischendurch ein paar Dateien aus, damit ich sie sofort schneiden und vor allem kleben (!) kann, wenn ich sie benötige....Die grüne Box ist aus dem Sil-Shop: 3D artisan flap tie box


Die Rocher Klappbox ist von Kay Be scraps  und könnte man natürlich auch verzieren, aber für einen Probedurchgang habe ich darauf verzichtet.
Die Pyramide ist auch aus dem Shop (3d Pyramid). Die Schachtel mit der Schleife ist nach einer Idee von Paperbasics und einer Datei von Kay Be geschnitten.



Mittwoch, 25. Juni 2014

Auch Theresa hat fertig...

 Die "etwas" aussergewöhnliche Farbe für eine Abi-Karte hat sich durch das Stoffband "NO MORE SCHOOL" ergeben (das an irgendeinem neugekauftem Hemd hing). Das Motiv habe ich u.a. mit Copics coloriert / ausgemalt...ich bleibe bei meinen Polychromos :-)

Montag, 23. Juni 2014

In blau für Sonja und Ralf die 2. Hochzeitskarte

Eine zweite Hochzeitskarte für eine andere Abteilung war auch noch für Sonja und Ralf nötig. Diesmal in der untypischen Hochzeitsfarbe "Blau", das Motiv embosst und mit Spellbinders ausgestanzt. Ist der Herzbrad auf dem Kofferraum nicht niedlich? Im Innern der Karte mit blauem Stift mit der Cameo  geschrieben, das Transparentpapier von hinten beklebt mit Ausstanzungen (Memory Box).


Samstag, 21. Juni 2014

Federnkarte


Auch wieder mit dem wunderschönen Wortmosaikstempel (falls den jemand abgeben möchte...:-) ) bei Anke abgestempelt, die Federn ausgestanzt und zuhause zu Ende gebastelt..

Mittlerweile habe ich mir auch „einige“ Federnstanzen gekauft…

Donnerstag, 19. Juni 2014

Hochzeit von Sonja und Ralf

 Wieder einmal ein Hochzeitsprojekt (Karte kann man es ja nicht nennen), alle schwarzen Stempelmotive sind embosst. Die Labels und die Offset der Namen sind mit der Cameo ausgeschnitten bzw. die Namen mit der Cameo geschrieben und anschließend beglittert, dadurch sieht das Rot auf den Fotos so knallig aus...
 Solche Torten bringen mich immer an den Rand des Wahnsinn wegen der ganzen Kleberei, da ich ja möchte das alles auch noch ein "paar Tage" nach der Hochzeit hält. Perlen auf Spitze hält auch nur mit extra Kleber :-)





 Mit einem Magnet zum verschließen, viel Platz für die Unterschriften. Anschließend alles in Klarsichtfolie verpacken, fertig....

Sonntag, 15. Juni 2014

Ben hat es geschafft....

 "Wir" haben fertig:thumbsup:
 Das Stempelmotiv auf einem Wobbel, die anderen Motive sind aus dem Sil-Shop, das Auto gab es auch in groß und steht vor der Tür 
:grinsebacke:



Mittwoch, 11. Juni 2014

Ausweis zum Rentnerüberlebensset

 Der Ausweis in DINA 5 passt so gerade in den Koffer, Dortmund hat ja eigentlich einen Adler im Stadtwappen, aber mir gefällt der (Pleite-) Geier viel besser ..



Samstag, 7. Juni 2014

Rentnerüberlebensset

Für eine Kollegin, die in den Ruhestand tritt, habe ich ein Rentnerüberlebenset gebastelt.


Der Koffer ist nach einer Datei von Margot Bruderer mit der Cameo geschnitten worden. Die Ecken habe ich noch dunkel gewischt. Unter dem "Kofferband" (Cardstock mit Band zum verstärken) habe ich Magnete befestigt, damit der Koffer problemlos immer auf und zu gemacht werden kann.
 Die Schrift mit der Cameo geschrieben.


"Hetz mich nicht, ich bin Rentnerin" -auch mit der Cameo geschrieben und anschließend mit meiner Kinder- Buttonmaschine einen Button hergestellt.
 Die einzelnen Tüten: alles Sachen, die ich in den Weiten des WWW mal gesehen habe...


Den dazugehörenden Ausweis zeige ich ein anderes Mal...:-)



15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...