Samstag, 30. November 2013

Adventskranz to go

 Meine Kollegin hat seit gestern Urlaub und fährt an die See..und damit sie es sich auch etwas weihnachtlich machen kann, ein Adventskranz to go (diese tolle Idee ist mal wieder von Miri, danke!)
 Die Schachtel (Datei von Nora Louiza aus der deutschen FB-Gruppe) habe ich mit der Cameo ausgeschnitten, der Text ist gestempelt und embosst.
 Die Kerze habe ich mit Gold beglimmert und anschließend mit schwarzem Glitter den Docht "gemalt"...die Ränder der Kerze mit roter Stempelfarbe gewischt

 Das Streichholzheftchen ist von dem Rest des Deko-Papiers, sieht doch niedlich aus? Die Verzierungen auf dem Kranz sind alle mit dem Perlenpen gemacht....die Kerzen sind von Partylite und werden beim abbrennen ganz flüssig und durchsichtig, das wird bestimmt klasse aussehen....

Donnerstag, 28. November 2013

Teelicht-Engelchen an Schasslikspieß

oder wie soll ich es nennen?
Die Idee habe ich mir gemopst, finde aber nicht mehr woher..
Die Engelsflügel hat Cindy Cade in der deutschen Cameogruppe bei Facebook zur Verfügung gestellt. Ich habe die Flügel in der Mitte verschweißt und die Löcher für die Bänder (die um den Schaslikspieß kommen) mit einem Eyletsetter gestanzt. Das Pergamentpapier habe ich einmal mit dem Prägefolder mit den Punkten geprägt und einmal mit dem Schneefolder (gefällt mit etwas besser). Ein nettes, kleines Mitbringsel..sind beide gut angekommen..


Liebe Grüße
Anke

Montag, 25. November 2013

15-Minuten-Weihnachten-in-der-Tüte

 Hier meine 1. Variante..
Den Stempel habe ich mir auf dem Stempelmekka gekauft, embosst sieht er in vielen Farben wunderschön aus.
 Die kleine Nikolausmütze gab es im Schnäppchenmarkt für 10 Cent.
 Das rote und grüne Papier ist mit Glitzer, das sieht man leider nicht so gut auf den Fotos.

 Die Rückseite der in grün ausgedruckten Weihnachtsgeschichte ist noch in rot und grün bestempelt. Den Tee habe ich noch ausgetauscht in einen wunderbar riechenden Weihnachtstee..
Die anderen zeige ich auch noch... LG Anke

Donnerstag, 21. November 2013

Tschüss Claudi!

 Eine Kollegin verläßt unsere Abteilung und bekommt eine Karte und etwas Geld um sich vielleicht eine Kleinigkeit für ihr neues Büro zu kaufen...und soll sich selbst auf die Socken machen...;-)
Den Socken habe ich nicht selbstgestrickt, aber sieht doch wohl klasse aus? Das Geld wird gerollt und in den Socken gesteckt. Geschnitten  und den Text geschrieben mit der Cameo...

Freitag, 15. November 2013

Für eine Adventsfeier

 habe ich mit meiner Lieblingsarbeitskollegin diese kleinen Goodies gebastelt. Innen ist Platz für ein  Ferrero-Küsschen ...das ganze 96 mal aus grünem und rotem Glitzerpapier, verziert von beiden Seiten mit weihnachtlichen Messingteilchen , wird auf den Tischen bestimmt klasse aussehen... 


Montag, 11. November 2013

Zur Geburt

 gab es kleine Schühchen für Theo Rüzgar (Rüzgar ist ein türkischer Vorname und bedeutet Wind).
Geschnitten mit der Cameo (Dateien von Scrap Beate, Sabine Reber aus der deutschen FB-Gruppe, sowie aus dem Sil-Shop)
 Niedlich oder? Allerdings sind die Schühchen so klein, dass ich kaum mit meinem Finger hineinbekommen bin, um die Brads umzubiegen....

Samstag, 9. November 2013

Hundeknochen

Für Hundebesitzer...mit der Cameo kein Problem...
 Und eine kleine Box für den Schreibtisch mit den 2 tollen Textstempeln.... LG Anke

Donnerstag, 7. November 2013

Liken

 heißt es ja so neudeutsch...Den kleinen Hintergrundstempel habe ich auf dem Mekka geschenkt bekommen, ist doch total niedlich...
 Natürlich wieder mit der Cameo geschnitten (Freebie von SVG Cuttingfiles.com)

Freitag, 1. November 2013

Erneuerbare Energie

so oder so ähnlich heißt es ja...
Der Arbeitgeber von Jörg entwickelt u.a. Windräder und Elektroautos...
Hier meine Umsetzung für die Geburtstagskarte:




Na, habt ihr erkannt woher der Stecker ist?
LG Anke

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

  Die Fotos waren noch auf der Kamera...verziert mit kleinen Minifimokeksen..  die Kekse habe ich gebacken..naja...  einen l...