Freitag, 29. März 2013

Rolli hat Geburtstag


Ich habe ja schon lange keine Fußballkarten mehr gemacht:
Durch einen "glücklichen Umstand" bin ich zu einem Paßbild von Rolli gekommen, leider ist es für euch zensiert...es hängt an einem Nylonfaden und dreht sich, auf der Rückseite ist der ausgestanzte Name und ein Fußballer -Stempelabdruck.
Das Vereinsemblem war das 1., was ich letztes Jahr mit der Cameo (mit Hilfe einer lieben Bastelfreundin) ausgeschnitten habe, leider habe ich nicht auf die Größe geachtet, sodass es selbst für eine DINA 5 Karte noch recht groß ist. Die Schrift habe ich noch mit Lack überzogen. Die Sprüche sind embosst und da Rolli wirklich jedes Wochenende auf dem Fußballplatz anzutreffen ist, auch passend.


Und die mit Spellbinder gewischten Wolken finde ich auch recht gelungen. Rollis Frau hat es auch gefallen, mal sehen was er am Ende der Woche sagt... LG Anke 

Donnerstag, 28. März 2013

Zettel fürs Büro

Nichts gebastelt, nur zwei Stempel....normalerweise mache ich ja nur ein Post it auf einen Vorgang, aber die Stempel vom Stempelei finde ich vieeeeeeeeeeel besser...

wir müssen reden lang und schmutzig über andere....wo ist das nicht??? Zumindest kann ich damit ein kleines Schmunzeln hervorrufen...

LG Anke



Dienstag, 26. März 2013

Osterkarte und Vogelhäuschen

Letzte Woche Mittwoch war ich auf einem SU-Workshop bei Marlies, die nicht nur durch ihre Herzlichkeit uns einen schönen Abend bereitet, sondern sich auch immer zum Ziel setzt "Besuch muss man mästen".  Und wie auch beim letzten Mal werden anschließend Rezepte verschickt, weil es mal wieder so lecker war.
Anke hat wieder alles toll vorbereitet (und das trotz Zahnschmerzen) und Massen an  Material mitgebracht. Und auf meinen besonderen Wunsch ist sie schnell nach nebenan gelaufen und hat mir noch eine Stanze gebracht...das ist der Vorteil, wenn der Workshop bei der Nachbarin stattfindet. Ein Durchbruch wäre bei den Beiden vielleicht doch zu überlegen...
Dieses niedliche Täschen hatte jede auf ihrem Basteltisch stehen,  gefüllt war sie mit Schoki...


 
Ist der Charm nicht niedlich?

Als 1. haben wir eine Karte gebastelt, ich habe mich an der Originalkarte von Anke orientiert und auch eine Osterkarte gebastelt.




Ist die Technik nicht klasse? Da habe ich schon wieder total viele Ideen wie man die einsetzten kann.
Nach einer kurzen Stärkung (siehe oben - leeeeeeeecker) haben wir uns an das Vogelhäuschen gewagt, auch das war mit Schoki gefüllt...wo die wohl wieder ist..auf meinen Hüften???


Sieht doch total niedlich aus....das werde ich auf jeden Fall auch noch mal machen...
Es war ein richtig schöner Abend, wir haben wieder viel gelacht und nachdem wir unsere Autos vom Schnee befreit haben, konnten wir langsam den Heimweg antreten...
Vielen Dank Anke und Marlies...
LG Anke

Sonntag, 24. März 2013

Kommunionsset


 Für eine Kommunion war eine Karte mit Geldfach und eine Schmuckbox für eine Kette gewünscht.

 Die Kerze habe ich mit einem Perlenpen "aufgepimpt", der Name ist mit der Cameo geschnitten und mit 3D Pads aufgeklebt.


 Die kirchlichen Motive sind embosst, die Kartenformidee habe ich von Melanie, sie hat diese Art schon in allen Variationen gezeigt.
 Der Tag auf der Rückseite zum beschriften und der Umschlag für die Euronen.

 Der Kartenrohling ist aus einem strukturiertem Papier aus der Papierfabrik aus Enschede, meine Freundin Britta und ich nennen es "Celulite". Ich glaube, es heißt aber Hammerschlag, uns erinnert es aber an Celutite (nicht das wir welche hätten ;-))
Die Parfümbox hat genau die gleiche Struktur, da bietet es sich doch an, sie aufzumotzen...
Tamara wird von ihrer Patentante "Prinzesschen" genant, daher ein Krönchen auf dem glitzernden Papier..


 Zum fotografieren habe ich mal eine Kette von mir genommen, die Pappe im Innern ist leicht angeschrägt, damit die Kette auch liegend gut aussieht...

Jedes Papier mit Versa Magic gewischt, sieht man kaum, aber wenn ich es nicht mache, gefällt es mir nicht...
Aber so finde ich das Set für eine kleine "Prinzessin" gut...
LG Anke



Samstag, 23. März 2013

65. Hochzeitstag




 Zum fotografieren mußte ich die Karte mit einem Magneten schließen.


 



Gisela und Ede haben Eiserne Hochzeit, 65 Jahre...Wahnsinn!
Die Dateien für die Cameo sind von   http://fam-bjork.se/monicas-hobbysida/index.html,
der Text im Innern der Karte ist auch mit der Cameo geschrieben, der Text auf dem Tag gestempelt (SU). Das weiße und auch das rosa Papier ist mit Rosen bedruckt und schimmert total schön.
LG Anke

Donnerstag, 14. März 2013

Champagner zum 18.

Das wird mein Prototyp für die 18. Geburtstage dieses Jahr (es sei den die Parkscheibe ist gewünscht...), so gut gefällt mir die Karte.
Die Flaschenform habe ich nach einer Datei von birdscards geschnitten, allerdings die Form etwas verbreitert (ist das nicht genial mit der Cameo??) und zusätzlich ein  "Deckblatt" (etwas kleiner wie die Flasche) aus einem dunkelgrünen ColorCore Cardstock geschnitten, mehrere Querrillen mit dem Schleifblock bearbeitet und anschließend die komplette Flasche klar embosst. Mit 3D- Pads etwas gewölbt aufgeklebt.

Deckblatt:



Die fertige Karte:


"Ferdinand" und "Jahrgang 1995" hat auch die Cameo geschnitten, der Rest sind Stempel von verschiedenen Stempelfirmen. Das Goldpapier ist so gemuschelt und ich habe es zusätzlich noch mit braun gewischt...Die Karte kann dann auf den Geburtstagstisch gestellt werden, in einem Umschlag passt sie nämlich nicht :-)

Parkscheibe

Für den 18. Geburtstag immer wieder ein gern genommenes Motiv....da bleibt das Fahrrad bestimmt jetzt öfter stehen...

Hello Doily von SU

 Bis ich mir überlegt habe das Medallion von SU zu kaufen, gab es den Stempel regulär nicht mehr...Aber der "Häkelstempel" gefällt mir genauso gut.


 Die Bordüre ist nicht von SU, aber passt doch super dazu? Einmal ist der Abdruck grün embost und einmal blau/gold...




Mir gefallen sie ganz gut...LG Anke

Für Jonas...

 Mit Stanzen habe ich eine Pillowbox und die kleinen Füße angefertigt, enthalten war ein Gutschein von einer Boutique, die niedliche Kinde...